Fragen Sie einen Tierarzt: Warum sind Katzen territorial?

Wir alle wissen, dass Katzen Probleme mit anderen Katzen haben können. Tatsächlich kann es in einem Mehrkatzenhaushalt zu allen möglichen Unruhen kommen, wenn die Katze territorial ist. Hast du jemals darüber nachgedacht, warum Katzen so sind?

Wir wissen, dass Katzen Fleischfresser und von Natur aus sind, und ein Jäger zu sein bedeutet, dass die Nahrung nur begrenzt vorhanden ist. In meiner eigenen Tierklinik werden große Anstrengungen unternommen, um Katzen eine Unterkunft zu bieten, die ihren territorialen Bedürfnissen gerecht wird. Einige Katzen sind wirklich unglücklich, wenn sie andere Katzen sehen können. Alle Katzen müssen über sichere Zonen verfügen, in denen sie sich verstecken und allein sein können. Um sicherzustellen, dass unsere Katzen glücklich sind, müssen wir überlegen, wer sie sind und was ihre natürlichen Bedürfnisse sein können.

 

Fragen Sie einen Tierarzt: Warum sind Katzen territorial?

Eine Katze hat begrenzte Beutegegenstände, die sie finden, jagen, fangen und töten muss, um zu überleben. Natürlich werden zu viele Weidegänger auf einer Grasebene letztendlich einen Einfluss ausüben, aber auch Pflanzenfresser profitieren von der Sicherheit in Zahlen.  Deshalb leben sie gerne in Herden und arbeiten kooperativ, um die Mitglieder der Herde vor Raubtieren zu schützen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.