Wie ein Katzen-Laufrad gegen Fettleibigkeit vorgehen kann

Es ist nicht so, als könntest du mit deiner Katze joggen! Wenn Ihre Katze ein paar Kilo abnehmen muss, ziehen Sie ein Katzen-Heimtrainer in Betracht.

Ein Katzen-Übungsrad kann leicht als Riesen-Hamsterrad bezeichnet werden. Ähnlich wie ein Laufband, das sich unter dem Gewicht des Kätzchens dreht, hat dieses innovative Tierpflegeprodukt Katzenbesitzer zum Sprechen gebracht oder zumindest die lustigen YouTube-Videos von Katzen angesehen, die diese Räder verwenden.

Auch wenn ein Heimtrainer populär geworden ist, ist es die richtige Wahl für Ihr Kätzchen? Sollten Sie darüber nachdenken, in dieses Produkt zu investieren, oder sollten Sie sich an traditionellere Methoden halten, um Ihr Haustier zum Sport zu bewegen?

Braucht Ihre Katze eine neue Art zu trainieren?

Egal, ob Ihr Kätzchen übergewichtig oder fettleibig ist und wirklich aktiv und in Form sein muss, oder ob Sie einfach nur sicherstellen möchten, dass Ihre Katze weiterhin ein gesundes Gewicht beibehält, ein Katzentrainingsrad könnte Abhilfe schaffen. Und wenn es Ihnen schwer gefallen ist, Ihre Katze zum Bewegen zu motivieren, kann es sein, dass sie gerne auf dem Laufrad hüpft und in seinem eigenen Tempo läuft oder läuft, um ein gutes Training zu absolvieren und dabei Spaß zu haben.

Viele Katzenbesitzer sind auch zu beschäftigt, um mit ihren Katzen zu interagieren und ihnen die tägliche Bewegung zu geben, die sie brauchen. Wenn Ihr Kätzchen häufig auf dem Bett oder der Couch faulenzt, während sein Spielzeug auf dem Boden liegt und nicht benutzt wird, ist ein katzenartiges Heimtrainer möglicherweise eine gute Lösung, da Ihr Haustier es verwenden kann, wann immer es möchte, und Sie müssen sich keine Sorgen machen über die Planung von zusätzlichen Spielzeiten, um Ihre Katze in Bewegung zu bringen.

Hat Ihr Kätzchen viel Energie zu verbrauchen?

Einige Kätzchen werden unruhig, wenn sie viel Energie verbrauchen, aber nichts zu tun haben. In diesem Fall kann Ihr Haustier von einem Heimtrainer profitieren. Nach ein paar Minuten auf dem Lenkrad ist er sicher müde und bereit für ein Nickerchen, und er wird sich besser fühlen, weil er nicht die ganze zusätzliche Energie hat, die sich in destruktives Verhalten verwandeln könnte.

Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Katze oft langweilt oder versucht, Ihre Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, damit Sie mit ihm spielen können, gibt ihm ein Laufrad möglicherweise die Möglichkeit, diese Energie zu jeder Tages- und Nachtzeit abzulassen. Und Sie können den Spaß sogar steigern, indem Sie mit einem Laserpointer Ihre Katze dazu motivieren, schneller zu rennen, während Sie auf dem Lenkrad sitzen.

Haben Sie Platz und Geld für ein Heimtrainer?

Bedenken Sie bei der Entscheidung, ob ein Katzen-Heimtrainer eine gute Ergänzung zu den Heimtierprodukten ist, dass diese Räder nicht klein sind. Zum Beispiel hat das Cat Wheel II von Catswall einen Durchmesser von etwa 47 Zoll und eine Breite von 14 Zoll. Seine Basis ist etwa 35 “lang und 14” breit und 12 “hoch. Aber sein modernes Design passt in jedes Zuhause oder in jede Wohnung!

Sie müssen jedoch nicht nur genug Platz für ein Katzen-Heimtrainer in Ihrem Haushalt haben, sondern auch Platz in Ihrem Budget haben, da diese Produkte nicht billig sind. Je nachdem, welche Marke von Katzenrädern Sie kaufen und welchen Händler Sie verwenden, werden Sie wahrscheinlich ein paar hundert Dollar für diese Investition für Ihr Kätzchen ausgeben.

Es ist wichtig, Ihrer Katze die Möglichkeit zu geben, auf vielfältige Weise Sport zu treiben. Deshalb ist das Laufrad für Katzen eine großartige Idee. Wenn Sie sich einen leisten können und Platz für einen in Ihrem Zuhause haben, wird es wahrscheinlich eine kluge Investition sein. Seien Sie sich nur bewusst, dass Ihr Kätzchen zuerst ein wenig überreden muss, bis er herausfindet, wie man das Rad benutzt. Aber sobald er sich daran macht, sollte es ihm viel Spaß machen und sehr unterhaltsam für Sie sein, zuzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.